Osterferien in Dänemark

Ostern in Dänemark

Wie feiert man Ostern in Dänemark? „Påske”, so heißt Ostern auf Dänisch, ist, neben seiner religiösen Bedeutung, ähnlich wie in Deutschland, ein willkommener Anlass für einen Kurzurlaub im Frühling. Zumal Dänemark seinen Bürgern einen freien Tag mehr spendiert als in Deutschland. Außer Karfreitag (Langfredag), Ostersonntag und Ostermontag ist auch der Gründonnerstag (Skærtorsdag) ein Feiertag. Wer …

Was ist 2018 in Dänemark los?

Dänemark ist bekannt für seine konstante Innovation, sei es in der Kultur, Architektur oder Gastronomie, und 2018 ist keine Ausnahme, mit brandneuen Restaurants, Attraktionen und Kunstwerken, die im ganzen Land eröffnet werden. Von Noma bis LEGOLAND haben einige der bekanntesten Namen Dänemarks im nächsten Jahr aufregende Veranstaltungen zu bieten. Restaurants Das weltberühmte Restaurant Noma wird …

Aarhus

Der Ort Aarhus an der Mündung der Au, woher der Name der Stadt stammt, ist seit der Zeit der Wikinger besiedelt. Neueste Ausgrabungen ergaben, dass die Stadt bereits vor über 1.200 Jahren im Jahre 770 gegründet wurde. Dadurch wurde herausgefunden, dass Aarhus 100 Jahre älter als angenommen ist und damit eine der ältesten Städte in …

Dänemark Urlaub mit dem Baby

Die Geburt eines neuen Familienmitgliedes, bringt viele Veränderungen für die gesamte Familie mit sich. Neben den ganzen neuen Dingen, die im Alltag dazukommen, stehen nun auch Veränderungen bei der Planung des Urlaubs an. Ein Baby hat bestimmte Bedürfnisse und Anforderungen, auf die eingegangen werden muss. Ein Baby welches Dingen ausgesetzt ist, die für das kleine …