Zeitschrift Politiken mit 10 Seiten zu Bornholm

Die Zeitung wirft seine Liebe auf Bornholm mit 10 ganzen Seiten. Bornholm macht zur Zeit Werbung innerhalb Dänemarks, um mehr Dänische Touristen anzulocken. Hammershus, Christiansø, Kalas Ice, Dueodde, Klippen des Heiligtums, Bornholm auf Rädern (Jan Gildams Imbisswagen), Melstedgaard Outdoor- und Landwirtschaftsmuseum (Gaarden), Bison in Almindingen, Restaurant The Red Warehouse, Stavehøl Waterfall… So listet die Zeitung…

Bornholm wird eine von zwei dänischen Energieinseln sein, die Ökostrom zu einem Exportgut machen

Vor 2030 wird Bornholm in eine Energieinsel umgewandelt, die mit Offshore-Windparks verbunden ist und 2 GW Strom liefert. Gleichzeitig wird in der Nordsee eine künstliche Energieinsel gebaut, die langfristig mindestens 10 GW Windkraft liefert. Am Mittwoch kündigte die dänische Regierung die ersten Teile des neuen Klimaplans an, der unter anderem Ökostrom in ein dänisches Exportprodukt…

Der dänische Freizeitverkehr über die Öresundbrücke nimmt stark zu

Mit der Wiedereröffnung Dänemarks kehrt der Pendlerverkehr allmählich zurück. Der dänische Freizeitverkehr mit Autos über die Öresundbrücke habe sich zwischen der 12. und 20. Woche verdreifacht. Im Gegensatz dazu hat fast der gesamte schwedische Freizeitverkehr über die Brücke aufgehört, seit Dänemark am 14. März die Grenze vorübergehend geschlossen hat, um die Ausbreitung des Coronavirus zu…

Warum zögert Dänemark so mit der Grenzöffnung?

Das Staatlich Serum Institut (wie unser RKI), hat in einem Zusatzbericht die Ergebnisse eines neuen Modelings veröffentlicht, das die Corona (Covid-19) Entwicklung bei einer weiteren Öffnung Dänemark zeigen. Im Grunde kann man sagen, dass sich die weiter Corona Entwicklung nicht vorhersagen lässt, da es zu viel Unbekannte Faktoren gibt. Das Serum Institut versteht nicht, warum…