Ferienhaus auf Mön

Ferienhäuser auf der Insel Mön

Last Minute Ferienhäuser auf der Insel Mön Sommer 2019

Die Insel Mön ist mit etwa 300 buchbaren Ferienhäusern ein eher kleines Erholungsgebiet in Dänemark und gehört mit Lolland Falster zur dänsischen Südsee. Hier finden Urlauber Ruhe und Entspannung am Strand und auf Radtouren auf der hügligen Insel Møn, der keinen Schwester der Insel Rügen. Orte wie Ulvshale und Stege laden zu erholsamem Ferienhaus-Urlaub im Süden von Dänemark ein. Die Insel Mön ist per Brücke an Lolland und Falster angebunden. Ausflüge in die nähere Umgebung, wie Kopenhagen sind kein Problem. Ob Sie ein Ferienhaus am Strand oder eher im Hinterland wählen, liegt bei Ihnen. Wichtig zu wissen ist, dass Ferienhäuser oft schon viele Monate im Voraus gebucht werden. Es ist also nicht immer etwas frei und lastminute zu buchen, kann ein Risiko sein. Buchen Sie also am besten gleich hier ihr Ferienhaus auf der Insel Mön und genießen Sie den Zuckersand am Strand und die Kreidefelsen von Møn.

Ein Ferienhaus auf Mön - entspannter Urlaub in der Natur

Ferienhäuser auf Møn

Wir haben Ihnen auf den folgenden Seiten einige Suchmöglichkeiten für Ferienhäuser auf der dänischen Insel Mön zusammengestellt. Mön liegt direkt neben Lolland-Falster und ist deutlich ruhiger. Es gibt nicht gerade Unmengen an Ferienhäusern hier. Die Auswahl auf Møn ist aber so gut, dass eigentlich jeder SEIN Ferienhaus Insel Mön mit ausreichend Schlafzimmer finden und einen tollen Urlaub verbringen sollte. Trotzdem ist rechtzeitiges Buchen wichtig, denn in der Feriensaison sind die besten Häuser auf Mön heiß begehrt.

Unterkünfte auf Mön können Sie bei verschiedenen Ferienhausanbietern buchen.

Ferienhäuser in Stege
Ferienhäuser in Ulvshale
Ferienhäuser in Rabylle Strand
Ferienhäuser in Roddinge
Ferienhäuser in Rabyllie
Ferienhäuser in Klintholm Havn
Ferienhäuser in Odermose
Ferienhäuser in Askeby
Ferienhäuser in Borre
Ferienhäuser in Busemarke
Ferienhäuser in Busene
Ferienhäuser in Harbolle
Ferienhäuser in Somarke

Auf die schönste Insel Dänemarks zurückzukehren, z.B. an den Ulvshale Strand oder Råbylille Strand ist uns immer wieder eine Freude. Wir genießen die dänische Südsee in vollen Zügen und die Vorteile, die uns Mön bietet. Hierzu gehört vor allem die Abwesenheit von Lärm, Stress, überfüllten Straßen und Parkgebühren. Hier kann man, nur wenige Kilometer von der deutschen Küste entfernt, herrlich entspannen und eine etwas andere, aber doch verwandte Kultur genießen.

Das Buchen eines Herberge auf Moen, z.B. in Askeby ist über die modernen Buchungsportale wie Feriepartner oder Atraveo kein Problem mehr. Suchen Sie einfach Ihre Wunschferienhaus auf Mön, das ausreichend Schlafräume hat aus und buchen Sie direkt Online. Sie erhalten dann umgehend die Reiseunterlagen zugeschickt. Vor Ort kann man dann noch den Schlüssel für die Unterkunft abholen. Den Ferienhaus Schlüssel gibt es meist entweder in der Touristinfo oder an der Tankstelle in Stege. Hier wird Ihnen auch geholfen, wenn Sie Fragen oder Probleme mit dem Ferienhaus haben.


Unterkünfte auf Moen

Das sagen unsere Gäste

Familie Wissmann, 2011:

Wir waren gern auf Mön. Die Anreise nach Bornholm war uns dieses Mal zu langwierig, so dass wir uns zu einem Kurzurlaub in einen Ferienhaus auf Mön entschieden haben. Es ist dort ähnlich ruhig, es gibt “fast” genauso tolle Strände und auch die Unterkunft war super (via Atraveo gebucht)

Sandra und Daniela:

Uns gefiel auf Mön besonders das Licht. Wir haben Stege zu Pfingsten Abends erreicht und alles war in ein wunderbares Licht getaucht. Eine Ferienwohnung hatten wir vorher nicht gebucht, so dass wir erst noch nach Ferienhäusern suchen mussten. Bei einem Bauern haben wir in einem niedlichen, kleinen Ferienhaus aus Holz für zwei Nächte Unterschlupf gefunden. (50 Euro pro Nacht)

Testen Sie auch einmal unsere Ferienhäuser auf Mön. Es wird Ihnen hier gefallen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *