Osterferien in Dänemark

Ostern in Dänemark

Wie feiert man Ostern in Dänemark?

„Påske”, so heißt Ostern auf Dänisch, ist, neben seiner religiösen Bedeutung, ähnlich wie in Deutschland, ein willkommener Anlass für einen Kurzurlaub im Frühling. Zumal Dänemark seinen Bürgern einen freien Tag mehr spendiert als in Deutschland. Außer Karfreitag (Langfredag), Ostersonntag und Ostermontag ist auch der Gründonnerstag (Skærtorsdag) ein Feiertag. Wer an Ostern also nach Dänemark fährt, sollte entweder für diese Zeit vorher einkaufen oder Geduld mitbringen. Am Ostersamstag sind zwar einige Geschäfte geöffnet, aber auch entsprechend frequentiert. Am Gründonnerstag, Karfreitag sowie am Ostersonntag und -montag sind große Geschäfte in der Regel geschlossen, kleinere Einkaufsläden haben geöffnet. Die meisten Restaurants freuen sich immer über Kunden. In den Museen gelten die Öffnungszeiten der Sonn- und Feiertage. Wie hierzulande wird auch in Dänemark zur Ostern das Heim mit Blumen und bunten Eiern geschmückt, die Lieben werden beschenkt und es werden Ostereier versteckt. Man kennt in Dänemark auch den Osterhasen, aber eher wie etwa Küken als Frühlingsboten. Mit dem
Verstecken oder gar der Produktion der Eier hat er in Dänemark nichts zu tun. Ein willkommenes Getränk zu Ostern ist das påskebryg, ein etwas stärkeres Osterbier, dazu gibt es oft Lamm. In einigen Regionen, wie etwa Jütland, ist es Tradition, an einem der Ostertage „Skidne Æg” – Eier in Senfsoße – mit dunklem Brot auf den Tisch zu bringen. Zum Frühstück gibt es wie bei uns auch häufig Eier in vielen Variationen. Eine rein dänische Tradition sind hingegen die „gækkebreve”. Dies sind Briefe, meist kunstvoll verziert, in denen der Empfänger in gereimter Form dazu aufgefordert wird, zu erraten, wer der Absender ist. Gelingt ihm das nicht, ist er ein Narr, ein „gæk”, wenn doch, trifft die Strafe auf den Versender zu. Der Verlierer muss in jedem Falle „büßen“. Hierfür gibt es zwei Varianten: Entweder muss er dem Absender einen Kuss geben oder ein Ei schenken. (Quelle:www.dk-ferien.de)

Ostern liegt 2017 wieder im April. Der Frühling hält in Dänemark gerade Einzug und es ist der ideale Zeitpunkt, dem Winter auf einem Kurzurlaub in Dänemark zu verabschieden. Je weiter nördlich man in Dänemark kommt, um so weite ist die Natur zurück.

Das sind die Ostertermine in Deutschland:
13.04.2017 Gründonnerstag, in den meisten Bundesländern keine Feiertag
14.04.2017 Karfreitag
16.04.2017 Ostersonntag
17.04.2017 Ostermontag

Mit einem Tag Urlaub nehmen, können Sie 5 Tage Osterurlaub in Dänemark machen.

Ostern auf Ærø

Ostern auf Ærø ist die Zeit und der Ort, um die Natur zu genießen und miteinander Zeit eine schöne Zeit zu verbringen, um die Sonneneinstrahlung im Frühjahr zu genießen, um die warme Sonne auf der Haut zu fühlen.
Ostern auf Ærø ist Zeit, aktiv zu sein – spazieren gehen oder Rad zu fahren. Zeit, um mit der Familie zu entspannen oder Ihre Angelrute zu finden.

Ostern auf Ærø ist Zeit für den kostenlosen Bus auf der Suche nach den spannenden kulturellen Angeboten – um die Frühlingskunst zu sehen oder die zahlreichen Flohmärkte zu erkunden, die wie Perlen auf einer Schnur um Ærø zu Ostern liegen.
Zeit für Geselligkeit mit Freunden und Familie über ein köstliches Ostermittagessen und Zeit, um ein gutes lokales Gebräu von der Rise Brauerei zu genießen.

Ostermarket in Otteruphallen

Auf dem großen jährlichen Flohmarkt in Otteruphallen gibt es tolle Angebote. Go haben eine tolle Zeit!

Home

Öffnungszeiten:
13/04/2017 – 13/04/2017 Donnerstag 10:00 – 17:00

Ostern in Nordsjællands Vogel park

Eine Fülle von tropischen Vögeln von der kleinen bemerkenswerten Finken zu den spektakulären und unterhaltsamen Kakadus und Aras erwarten Sie aus dem großen tropischen Haus sowie die Außenanlagen in den schön angelegten park. Besuchen Sie un uns zu füttern unsere Lori Papageien. Ein kleiner bunter Vogel aus Australien. Sie kommen direkt in die Voliere und die Vögel kommen und sitzen auf Ihnen essen von Ihrer Hand.

Bringen Sie Ihre Familie und Ihre Lunchpaket und genießen Sie es im schönsten Vögelpark des Nordens.

Öffnungszeiten:
Montag, Donnerstag – Sonntag 10:00 – 17:00

Osterferien im Dänischen Eisenbahnmuseum

Interaktive Theater- und Dampfmaschinen

Wir laden Sie ein, sich für fantastische – und ganz andere – Erlebnisse für Kinder und Erwachsene zu engagieren. Während der ersten Hälfte des Urlaubs können Sie das interaktive Theater “The Journey” genießen, während die letzte Hälfte Zugfahrten in unserer Dampfmaschine auf unseren eigenen Strecken bietet.

Sowohl das Spiel und die Zugfahrten sind in der allgemeinen Eintragungsgebühr enthalten. Kinder unter 5 Jahren sind kostenlos.

Öffnungszeiten:
08/04/2017 – 17/04/2017 Montag – Sonntag 10:00 – 16:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *