Top 10 Danische Spezialiäten, die ihr probieren müsst

Sie wissen das vielleicht nicht, aber Dänemark ist die Heimat einiger der leckersten Speisen der Welt! Vielleicht haben Sie uns in dem beliebten Animationsfilm Frozen mit unserem berühmten Gebäck gesehen, aber Sie wissen vielleicht nicht genau, was sonst noch so gut an dänischem Essen ist. Hier sind zehn Lebensmittel, die Sie in Dänemark probieren müssen!

  1. Marzipan ist ein süßes, typisch mandelhaltiges Konfekt, das wie Obst aussieht.
  2. Dänisches Gebäck: Gebäck ist eine Art Dessert, das in der Regel aus süßem Teig, Fett, Eiern, Zucker, Milch oder Sahne und manchmal mit Rosinen, Nüssen oder Schokoladenstücken hergestellt wird.
  3. Smørrebrød: Das Smørrebrød ist ein traditionelles dänisches belegtes Brötchen, das normalerweise zum Mittagessen gegessen wird.
  4. Dänische/Dänische Gebäckcreme: Die Plunderteigcreme ist die Füllung auf Eibasis in dänischem Gebäck oder Plundergebäck.
  5. Fladenbrot: Flattenbrod ist ein dänisches Fladenbrot, das in Keile geschnitten und traditionell mit Butter oder Margarine serviert wird. Es ist das Grundnahrungsmittel in Dänemark, weil es zu fast jeder Mahlzeit gegessen wird.
  6. Hot Dogs: Hot Dogs sind ein typisches dänisches Essen, das bei jedem Sportspiel serviert wird. Es gibt viele Variationen dieses Gerichts, aber der berühmteste dänische Hot Dog wird mit Sauerkraut, Senf und einer frischen Zwiebel serviert.
  7. Kringles: Kringel werden in einer runden, geriffelten Form gebacken und haben ein unverwechselbares Aussehen, das an einen Kranz erinnert. Ein Kringel hat eine angenehm knusprige Kruste, die reich an Butter und Salz.
  8. Koldskål: Dieses Gericht ist eine kalte skandinavische Suppe aus Reis, frischen Beeren und Kondensmilch zum Süßen – sie ist so lecker!
  9. Pølse: eine dänische Wurst – die gebraten, gekocht, gegrillt oder auf einem Brötchen gegessen wird.
  10. Kartoffelmad: Die Dänen lieben ihre Kartoffeln einfach! Kartoffelmad ist Kartoffelpüree mit einem Hauch von Zwiebel, Salz und Pfeffer.

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.