Sommerferien in Dänemark – Wann ist es am günstigsten zu buchen?

Um es kurz zum machen – hier erst einmal die Fakten:

Dänemark hat vom 30.06. bis 11.08. Sommerferien.
Schweden hat vom 11.06. bis zum 19.08. Sommerferien.

Das ist in etwa jedes Jahr gleich. In diesem Zeitraum sind die Ferienhäuser in Skandinavien, uns interessiert hier Dänemark, besonders teuer. Davor und danach sinkt der Preis auf nahezu die Hälfte.

In den letzten Jahren hatten hier z.B. die Einwohner von Mecklenburg-Vorpommern mit schulpflichtigen Kindern viel Glück, denn die Sommerferien dauerten hier bis Anfang September. So war es fast 3 Wochen lang möglich, sehr günstig Urlaub zum machen. In diesem Jahr enden die Sommerferien jedoch schon am 18.08. in MeckPom, so dass nun nur eine Woche preisgünstiger Dänemarkurlaub möglich ist.

Wer also keine Kinder hat, die zur Schule müssen, sollte außerhalb der beschriebenen dänischen Ferienzeiten buchen.

Wer schulpflichtige Kinder hat, muss rechnen und schauen, wo er sparen kann und muss sich eher ab Mitte August orientieren.

Wer nicht so preissensibel ist, kann buchen wann er möchte und tut das am besten direkt in den dänischen Sommerferien, denn dann ist das Angebot an Konzerten, Burgfesten am größten.

Ferienhäuser nach Ende der dänischen Sommerferien ab 11.08.2018



AIDAbella Ihr Zuhause auf dem Meer.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *