Ist Mette Frederiksen bald neue NATO Chefin?

Mögliche Veränderungen in der politischen Landschaft:

Es gibt Gerüchte, dass die dänische Premierministerin Mette Frederiksen für den Posten des Generalsekretärs der NATO in Betracht gezogen wird. Dies hat zu Spekulationen geführt, dass Dänemark möglicherweise bald einen neuen Premierminister haben könnte. Mette Frederiksen hat in letzter Zeit viele internationale Reisen unternommen, darunter ein Besuch im Weißen Haus, was diese Gerüchte verstärkt hat.

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Dänemark derzeit das NATO-Ziel, 2 Prozent des BIP für Verteidigung und Sicherheit auszugeben, nicht erfüllt, was gegen sie wirken könnte. Die dänische Premierministerin hat zu diesen Gerüchten bisher nicht Stellung genommen und bezeichnet sich selbst nicht als Kandidatin​1​.

Siehe auch  Die Sommersonnenwende klopft an die Tür

Schreibe einen Kommentar

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.