Ferienhaus auf Mön direkt am Strand in Rabylle

Zur Zeit füllen sich so langsam die Belegungspläne der besten Ferienhäuser auf Mön für den Sommer 2013. Es ist also Zeit, zu buchen.

Seltsamer Weise gibt es bei diesem tollen Ferienhaus in Rabylle noch Kapazitäten. Der Juli ist noch komplett frei und im August gibt es noch eine Woche.

Das Ferienhaus liegt direkt am Strand. Die nach Süden ausgerichtete Terrassenfläche bietet ein wunderbares Panorama über die Ostsee. Innen wurde gerade eine neue Küche eingebaut (siehe Foto). Es gratis Internetverbindung, bitte bringen Sie Ihren Rechner mit. TV gibt es auch. In der 1. Etage hat man vom Aufenthaltsbereich mit Schlafplätzen direkten Blick auf die Ostsee. Bitte beachten Sie, dass nur eine Aussentreppe in den 1. Stock führt.
Es sind nur 3 km zum 18-Loch Golfplatz und zu einem guten Restaurant. Das Ferienhaus liegt strategisch günstig für Ausflüge nach Möne Klint, Stege und den Rest der Insel.

Ferienhaus Rabylle Blick vom Wasser

ferienhaus-moen-rabylle-surfen

ferienhaus-moen-rabylle-fruehstuecken am strand

ferienhaus-moen-rabylle-kueche

ferienhaus-moen-rabylle-aussenansicht

ferienhaus-moen-rabylle-blick-ueber-das-meer

ferienhaus-moen-rabylle-abendstimmung

>> Das Ferienhaus ist via Atraveo buchbar – Hier sehen Sie die Details

Weitere Einstiege in de Ferienhaussuche finden Sie hier.

Sommerurlaub in Dänemark ist in greifbarer Nähe

Ab 25.05. öffnet Mecklenburg wieder die Grenzen
Ferienhäuser für den Sommer in Dänemark 2020

Hier finden Sie tolle Ferienhäuser bei TUI Ferienhäusern in Dänemark für diesen Sommer:
>> jetzt Dänemark-Urlaub buchen

avatar
Ich war schon viel Male in Dänemark unterwegs. Vor allem Bornholm hat es mir sehr angetan. Hier bin ich in jedem Sommer unterwegs. Mich interessieren zudem die Zahlen zur Tourismusentwicklung in unsererem Nachbarland.

1 Meinung zu “Ferienhaus auf Mön direkt am Strand in Rabylle

  1. Mein Lieblingsstrand! Hier machen wir regelmäßig seit 1985 Ferien, ich hab´schon so viele Leute mit dem Mön-Virus angesteckt…3 Generationen…und man kann ca. 3/4 der Insel zu Fuß umrunden! Nachher ist nur immer der Rucksack so schwer, weil ich den halben Strand (O-Ton meines Mannes) mitschleppe.

Schreiben Sie einen Kommentar

Your email address will not be published.Benötigte Felder sind markiert *

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.