woman holding map

Verlängerung des strengeren Reiseverkehrs Beschränkungen

Die derzeit strengeren Maßnahmen und Beschränkungen für Reisen von und nach Dänemark wurden bis Ende 7. Februar 2021 verlängert, um der Verbreitung neuer, übertragbarerer Varianten des Virus entgegenzuwirken.

Obwohl die Infektionsraten in Dänemark in den letzten Wochen einen Abwärtstrend verzeichnet haben, besteht ein erhebliches Risiko, dass die Raten im Februar 2021 aufgrund der Ausbreitung des Virusstamms B.1.1.7 wieder exponentiell ansteigen.

Es ist ungewiss, wie viele Länder Fälle mit besonders infektiösen Coronavirus-Varianten gesehen haben, die sich im Vereinigten Königreich und in Südafrika rasch entwickelt haben. Darüber hinaus ist es wahrscheinlich, dass es auf globaler Ebene auch andere übertragbarere Varianten gibt. Der Grund dafür ist, dass viele Länder nicht über ausreichende Kapazitäten verfügen, um positive Proben zu sequenzieren. Die Häufigkeit des B.1.1.7-Stammes nimmt in Dänemark zu, obwohl die Inzidenz von Infektionen mit dieser Virusvariante noch nicht so hoch ist.

In Anbetracht der von den Gesundheitsbehörden vorgenommenen Bewertungen und vorsorglich wurden alle milderen Maßnahmen und Beschränkungen für Reisen nach und von Dänemark mit Wirkung vom 8. und 9. Januar 2021 vorübergehend ausgesetzt. Mit Wirkung vom 9. Januar 2021 a Es wurde ein vorübergehendes allgemeines Verbot von Flügen mit Passagieren nach Dänemark eingeführt, die keinen negativen COVID-19-Test vorlegen können. Darüber hinaus wurde die Liste der würdigen Zwecke für die Einreise nach Dänemark verschärft. Der Zeitrahmen, innerhalb dessen Nichtansässige
Ausländer und Ausländer ohne Aufenthaltserlaubnis können einen negativen COVID-19-Test ablegen, bevor die Ankunft in Dänemark reduziert wurde. Darüber hinaus wurde die Reisehinweisungsstufe von „orange“ auf „rot“ geändert, wodurch alle Reisen in alle Länder ab dem 8. Januar 2021 entmutigt wurden. Gleichzeitig wurden die Modelle verwendet, um die Reisehinweise des Außenministeriums zu aktualisieren für EU-Mitgliedstaaten / Schengen-Länder und Drittländer wurden ausgesetzt. Die strengeren nationalen Maßnahmen gelten mindestens bis Ende 7. Februar 2021.

Bei der Beurteilung der Gesundheitsbehörden gilt weiterhin die Bewertung der Gesundheitssituation im Zusammenhang mit der Ankündigung der Regierung vom 8. Januar 2021 zu strengeren Reisebeschränkungen. Vor diesem Hintergrund und als Fact Sheet 15. Januar 2021 Ausweitung strengerer Reisebeschränkungen www.coronasmitte.dk.

Vorsichtshalber wurden die folgenden Beschränkungen bis mindestens Ende 7. Februar 2021 verlängert:

Strengere Beschränkungen für Reisen von und nach Dänemark
Eine vollständige Liste der Reisemaßnahmen finden Sie unter www.coronasmitte.dk/de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.