Herbstferien auf der Insel Mön

Nun liegt der goldene Herbst vor uns und mit ihm wieder einige freie Tage, die man für eine Kurzreise auf die nah gelegene Insel Mön nutzen kann. Die klare Luft und das besondere Licht der Insel sorgen für einen ganz besonderen Erholungsfaktor. Für wenige Tage sollte man sich in ein kleines Hotel oder eine B&B … Weiterlesen

Viele Häuser auf der Insel Mön sind unverkäuflich

In Askeby waren bis vor Kurzem noch an 20 Häusern Hinweisschilder zu sehen, dass diese Häuser verkauft werden sollen. Inzwischen fehlen diese Schilder. Es sind maximal 4 Häuser verkauft worden. Bei den restlichen 16 Häusern haben die Besitzer schlicht aufgegeben. In der aktuellen Immobilien-Situation ist es in Dänemark sehr schwer, Häuser zu verkaufen. Die Preise … Weiterlesen

Uriges Ferienhaus in Klintholms Havn

Hier können Sie das Haus buchen Altes, strohgedecktes Bauernhaus in guter Lage, nur 1,5 Km von Klintholm Hafen und nur 7-8 Km von Mons Klint. Das Haus ist ca. 150 Jahren alt und einfach eingerichtet. Badezimmer aelteren Datums. Ein Teil des Hauses ist noch nicht renoviert und ist deshalb nicht ein Teil des Mietverhaeltnisses. Schoener … Weiterlesen

Die Pflanzenwelt auf der Insel Mön

Pflanzenwelt auf der Insel Mön
Pflanzenwelt auf der Insel Mön
Die kleine dänische Ostseeinsel Mön ist aufgrund ihrer einzigartigen Natur das perfekte Reiseziel für Naturfreunde und Wanderer. Die Insel hat eine Fläche von rund 200 km² und grenzt im Norden an die Insel Seeland, im Süden an die Insel Falster. Beide Inseln sind bequem über Brücken zu erreichen.

Mön gilt als Dänemarks schönste Insel, und das ist nicht zuletzt der gesunden Natur und der artenreichen Flora geschuldet. Im Frühling ist die Insel überzogen von Schlüsselblumen und Lederblümchen und die zahlreichen Buchenwälder mit teilweise sehr altem Baumbestand und vielen markierten Wegen machen die Insel besonders interessant für Wanderer, aber auch für alle anderen Naturliebhaber.

Weiterlesen

Die Insel Nyord

Die dänische Insel Nyord liegt nördlich der Insel Mön an der Steger Bucht, unweit der Halbinsel Ulvshale und verfügt mit ihrer geringen Länge von rund 3,8 Kilometern und ihrer Breite von circa 2,3 Kilometern lediglich über etwa 50 Einwohner bei einer Fläche von knapp fünf Quadratkilometer, welche hauptsächlich im Osten von Salzwiesen und Marschland bedeckt ist.

Weiterlesen

Mön Museum Stege

Das Mön Museum in Stege auf der Insel Mön, ist eines von Dänemarks ältesten Regional Museen und wurde 1913 gegründet. Damals war es noch im Pfarrhaus Fry untergebracht und zog erst 1958 in sein heutiges Domizil, dem alten Kaufmannshof Empiregarden, neben dem Mühlentor. Erbaut wurde der Hof von dem wohlhabenden Kaufmann Krenchel.

In dem zweistöckigen Gebäude aus dem Jahre 1813 erhält man einen umfassenden Einblick in die Geschichte der Insel Mön. Im dortigen Empiregarden wird die Kulturgeschichte Möns zwischen Steinzeit und Mittelalter sehr anschaulich dokumentiert.

Das Museum Mön beherbergt eine Sammlung von Versteinerungen aus der Kreide- und Bronzezeit und sonstige Gesteine vom Möns Klint. Die weißen Felsen des Möns Klint sind die Attraktion der Insel und Zeugen von 75 Millionen Jahren Erdgeschichte. Versteinerte Ammonite oder Seeigel sind, bei intensiver Suche, am Strand daher keine Seltenheit.

Weiterlesen

Fossilien auf der Insel Mön

Die dänische Insel Mön in der Ostsee ist nicht nur bei Sommerurlaubern und Badegästen beliebt, auch Hobbygeologen zieht es schon seit langer Zeit zu Möns berühmter Steilküste, denn in dem Geröll am Fuße der Kreidefelsen lassen sich Versteinerungen mit einem Alter von bis zu 70 Millionen Jahren finden. Entstehung in der Kreidezeit In der oberen … Weiterlesen

Die Marina in Klintholm Hafen soll bald mehr Segler anlocken

Die Vordingborg Kommune hat die Marina Klintholm aus einer Zwangsversteigerung heraus erworben. Es gibt hier etwa 200 Liegeplätze und sanitäre Einrichtungen. Segler hatten anscheinend in den letzten Jahren viele schlechte Erlebnisse in der Marina. Dies soll nun mit neuem Management ein Ende haben. Hierzu gehört auch, viel Einrichtigungen in Klintholm Hafen zu reparieren und zu … Weiterlesen

Erntezeit auf der Insel Mön

Mit etwas Verspätung ist nun die Getreideernte auf der Insel Moen in vollem Gange und bald abgeschlossen. Das schöne Wetter am letzten Wochenende wurde intensiv genutzt. Leider kam Samstag Abend ein Gewitter auf, so dass die Ernte unterbrochen werden musste. Die Stoppelfelder in der Morgensonne sind ein schöner Anblick. Nun wird es wirklich Herbst.

Bornholm entdecken – Ruhe finden

Bornholm Balka Strand
Bornholm Balka Strand

Die Insel Bornholm ist die östlichste Insel Dänemarks und liegt mitten in der Ostsee. Sie ist zusammen mit ihren sechs unbewohnten Nebeninseln ca. 80 Kilometer nordöstlich von Rügen gelegen.
Die Insel ist nur per Fähre von Deutschland, Schweden oder Dänemark zu erreichen. Von den Städten Sassnitz (Deutschland), Ystad (Schweden) und Køge (Dänemark) fahren die Fähren nach Bornholm ab. Hierbei sollte man beachten, dass auf manchen Strecken Schnellfähren verfügbar sind und sich die Fahrpläne aber je nach Jahreszeit unterscheiden können. Die Hauptanbieter sind hierbei „Scandlines“ und „BornholmerFærgen“. Auf den Fähren ist die Mitnahme von Wohnwagen, Wohnmobil oder PKW problemlos möglich, muss jedoch bei der Buchung mit angegeben werden. Auch die Mitnahme von Fahrrädern und Motorrädern ist sehr beliebt.

Weiterlesen

Warum Urlaub auf der Insel Mön?

Wir bekommen immer wieder Mails, in denen Rückkehrer von einem Mön Urlaub berichten, wie es Ihnen auf der Insel Mön gefallen hat. Hier einmal ein kurzer Bericht von Familie Steffens aus Südbrandenburg: Wir wollten einen Kurzurlaub im Frühsommer (Juni) machen und wussten nicht so richtig, wohin die Reise gehen sollte. Die Anreise sollte schnell gehen … Weiterlesen

Dänemark mit der ganzen Familie entdecken

Die Sommerferien rücken in greifbare Nähe. Schon in einer Woche beginnen in den nördlichen Bundesländern die Sommerferien und damit werden viele Urlauber mit Kind und Kegel in den Sommerurlaub aufbrechen und dabei eines der schönsten Reiseziele im Norden besonders zahlreich ansteuern: Dänemark.

Weiterlesen

Mordernes Ferienhaus in Stege für 8 Personen

Luxuriös eingerichtetes Ferienhaus in 1. Reihe nur ca. 5 Meter von der Küste entfernt, mit Panoramaaussicht auf den Hafen in Stege u. die Bucht. Das einladende Haus wurde aus qualitativ hochwert. Materialien errichtet. Gratis Internetanschluss (eig. Computer mitzubringen). Auf der Terrasse können Sie den Ausblick geniessen und Grillabende verbringen. Das Haus ist ideal für eine … Weiterlesen

Ferienhaus für 10 Personen in Harbolle

Dieses von einem Architekten gezeichnete Ferienhaus liegt auf einem Naturgrundstück in Strandnähe. Sie geniessen von hier aus einen schönen Panoramablick auf den Grønsund und die Küste von Falster. Das Haus ist zu jeder Jahreszeit bewohnbar und verfügt über eine geschmackvolle Einrichtung. Mit 5 schönen Schlafzimmern sowie 2 separaten Badezimmern ist es für eine grosse Familie … Weiterlesen

Ferienhaus in Ulvshale in idyllischer Lage

Nettes Ferienhaus aus Holz, 1976 gebaut und 2003 renoviert, auf einem Natur-/Waldgrundstück im Naturschutzgebiet gelegen. Hier haben Sie die Möglichkeit die Tiere des Waldes dicht am Haus zu erleben. Sowohl offene als auch überdachte Terrasse mit diversen Gartenmöbeln. Teppichboden im Wohnzimmer, Holzboden in der Küche und in einem der Zimmer. Badezimmer von 1998 mit Duschnische … Weiterlesen

Ferienhaus für 8 Personen in Ulvshale

Ferienhaus in Ulvshale

Auf einem besonders schönen Naturgrundstück liegt dieses besonders gepflegte Ferienhaus aus Holz, 1978 gebaut. Zum Haus gehört offenes und überdachtes Terrassenareal mit Gartenmöbeln. Ferner Außenfischreinigungsplatz vorh. Innen gibt es teils tapezierte Wände, teils Holzwände sowie Holzböden. Nettes Badezimmer mit Duschnische. Die gut ausgestattete Küche ist mit dem Wohnzimmer kombiniert und enthält u. a. Tiefkühlgerät, Warmluftofen … Weiterlesen