Bornholm Fähre von Bornholmslinjen

Bornholmfähre – Die neue heisst Hammershus

Die neue kombinierte Fracht- und Passagierfähre der Bornholm-Linie wurde benannt. Die Fähre, die zwischen Rønne und Køge und auf der Strecke zwischen Rønne und Sassnitz im Einsatz sein wird, heißt Hammershus.

Die Bornholmer Linie wurde in den Geschichtsbüchern erwähnt, um den Namen der neuen Fähre von
September 2018 wird auf der Strecke zwischen Rønne und Køge sowie zwischen Rønne und Sassnitz fahren.

“Wir haben immer gedacht, dass die Fähre einen echten Bornholmer Namen tragen sollte. Und überall
Wir hatten eine Idee, die Fähre zu einem bekannten Ort auf Bornholm zu bringen – und keinen Ort
Die Insel ist weit bekannter als Hammershus “, sagte Carsten, CEO von Molslinjen Jensen.

Hammershus wird am 27. Juni 2018 an der finnischen Werft Rauma fertiggestellt und
von der neuen Crew unter Kapitän Flemming Ejlersen übernommen und fährt dann als neue kombinierte Fracht- und Passagierfähre nach Dänemark.

Es ist sicher nicht das erste Mal, dass ein Schiff den Namen Hammershus bekommt. Gemäß dem Register in Roenne, gab es bis 1965 schon 6 Schiffe, die so hießen.

Die neue Fähre Hammershus ist eine kombinierte Fracht-und Passagierfähre von 158 Metern, mit 1500
Spur Meter für Fracht und beherbergt 720 Passagiere an Bord. Die alte Faergen Fähre kann nur bis zu 400 Passagiere aufnehmen. Die ist aber auch schon über 40 Jahre alt.

Fotos der neuen Fähre

Hammershus - die neue Bornholm Fähre
Die neue Bornholm Fähre in der Werft

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *